Montag, 4. Mai 2015

für Vattenfall gilt: any news are bad news

Anbei ein kleine Linksammlung der interessanten Geschehnisse der letzten 2 Wochen:
Aktion in HH:
http://www.veggieradio.de/greenpeace-aktivisten-protestieren-vor-vattenfall-chef/
http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/energiepolitik-vattenfall-im-visier-von-umweltschuetzern-1.2461366

Aktion in Berlin:
http://www.rbb-online.de/wirtschaft/thema/2014/kohle/welzow/beitraege/falschmeldung-von-peng-kollektiv-ueber-vattenfall-engagement-in-.html

in echt: VF verkündigt vorsichtiges Endes der Braunkohleverstromung:
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/vattenfall-schwoert-deutsche-mitarbeiter-auf-kohle-aus-ein-a-1031703.html

in dem Zusammenhang:
auch in der Lausitz denkt man vorsichtig an einen Plan B:
http://www.rbb-online.de/wirtschaft/thema/2014/kohle/welzow/beitraege/Spremberg-Plan-B-Lausitz.html
Grund 1:
http://www.radio-cottbus.de/lokalnachrichten/Stellenabbau_bei_Vattenfall_-11359.html
Grund 2:
http://www.rbb-online.de/wirtschaft/thema/2014/kohle/welzow/beitraege/kohlekumpel-demonstration-berlin-co2-abgabe.html

schweden-interne Ohrfeige für Vattenfall und die schwedische Regierung:
https://www.klimaretter.info/politik/hintergrund/18652-revision-liest-vattenfall-die-leviten


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen