Freitag, 6. März 2015

Pieter Wasmuth ist nicht von dieser Welt

Vattenfalls Märchenonkel Pieter Wasmuth hat im Interview zugegeben, nicht von dieser Welt zu sein. Wörtlich sagte er zur Inbetriebnahme des KoKW Moorburg: "Das Klima wird nicht in Hamburg gerettet."
Was soviel heißt wie: "Was geht mich der Klimawandel da draußen an?"
 Hier geht es zur Sendung.

Nun weiß auch Märchen-Pieter, daß Hamburg das Tor zur Welt ist.
Quelle: http://luckyloserssichtderdinge.blogspot.de/2013/09/hamburg-das-tor-zur-welt.html
Die Eigenschaft eines Tores ist, etwas in "drinnen" und "draussen" zu teilen. Genauso sieht eben Märchen-Pieter den Sachverhalt: gutes Kohlekraftwerk Moorburg drin, der böse Klimawandel draußen.

Bekanntermaßen macht aber der Klimawandel weder an Toren noch an Stadt- oder Ländergrenzen halt. Aber das gilt eben nur in der Welt, in der wir leben.
Märchen-Pieter lebt aber in seiner eigenen, anderen, kleinen Welt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten