Samstag, 14. August 2010

Pressemitteilung Gegenstrom10

Gegenstrom: Denkpausen für Vattenfalls Cyclassics in den Startlöchern

Zwei Tage vor Beginn der Vattenfall Cyclassics erklärt Gegenstrom
Sprecher Jens Fischer:

"Klimaaktivisten stehen in den Startlöchern um das Profiradrennen am
15.8. zu stören. Die Aktion Denkpausen ist vorbereitet. Klimakiller
Vattenfall werden wir ein Marketing desaster bereiten. In den letzten
Tagen haben sich die Aktivisten ausführlich auf die Aktionen
vorbereitet. Wir haben Blockadetechniken und kreativen Widerstand
traniert. Es wurde genau durchgespielt wie wir eine Gefährdung der
Fahrer ausschließen können. Jetzt sind wir bereit."

Neben der Kampagne Gegenstrom hat auch "Stop Greenwashing!" zu
Protesten gegen Vattenfalls Cyclassics aufgerufen. Das Bündnis aus dem
Klimaplenum Hamburg, Robin Wood, attac, der BI Moorburgtrasse Stoppen,
Avanti - Projekt undogmatische Linke und der BUNDJugend ruft am 15.8.
ab 15 Uhr zu einer Protestkundgebung am Hans-Albers-Platz auf.

Am 15. 8. findet in Hamburg mit den Cyclassics eine PR- Aktion des
dreckigen Energiekonzerns Vattenfall statt. Gegenstrom kündigt an das
Profirennen direkt zu stören um auf die ökologisch und sozial
zerstörerische Konzernpolitik hinzuweisen.
"Die geplanten Laufzeitverlängerungen der gefährlichen
Nukleartechnologie zeigt: In Zeiten in der die Energiemonopolisten
selbst die Bundesregierung am Nasenring hinter sich herziehen können,
dürfen wir nicht länger auf Schönwetterreden von Politikern vertrauen.
Energiekonzerne wie Vattenfall müssen enteignet werden, um
Energieerzeugung entlang sozialer und ökologischer Kriterien zu
bestimmen – und nicht im Sinne von Profitinteressen. Es geht um unser
aller Zukunft." so Jens Fischer

Von ihrem Vorhaben lassen sich die Aktivisten nicht abbringen.
Kürzlich hatten vermutlich Ermittlungsbehörden die Abschaltung des
Pressehandys veranlasst, um den Protest zum Verstummen zu bringen.
Jetzt ist Gegenstrom mit neuer Nummer wieder erreichbar.


Für Rückfragen:
Jens Fischer 0151/18953913


Gegenstrom10
https://ml02.ispgateway.de/mailman/listinfo/presseinfo_gegenstrom08.de

Keine Kommentare:

Kommentar posten